Tel.: 0331 - 748 23 91     info@kita-spielhaus.de

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Artikel 13 der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Kita Spielhaus e.V. informieren.
Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.
Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Datenverarbeitende Stelle

Elternverein Kita „Spielhaus“ e.V.
Glasmeisterstraße 9
14482 Potsdam

Vorstandsmitglieder

Andreas Stüber
Juliane Rühlemann
Sandra Mietschke
Claudia Schwarz
Sven Goltz
Jana Behrendt
Nico Heitepriem

Kontakt

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0331 7482391

Vereinsregister: Nr. VR 1351, Amtsgericht Potsdam

Aufsichtsbehörde: Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS)

Datenschutzbeauftragter des Vereins

Patrick Beschnidt
Elternverein Kita Spielhaus e. V.

Glasmeisterstraße 9
14482 Potsdam

Tel.: 0331 / 748 23 91
E-Mail: infoDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie können sich jederzeit direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Die Daten werden für 30 Tage gespeichert und anschließend automatisch gelöscht.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.
Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Allgemeiner Hinweis zum Umgang mit personenbezogenen Daten

Im Rahmen unserer Aufgabenerfüllung verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für Zwecke, die sich aus einer Rechtsnorm ergeben und zu denen wir verpflichtet oder berechtigt sind (Art. 6 Absatz 1 Buchstabe c) und e) DSGVO i.V.m. z.B. mit unserer Gebührensatzung). Darüber hinaus können wir personenbezogene Daten aufgrund einer von Ihnen abgegebenen Einwilligungserklärung verarbeiten (Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a), Art. 7 f. DSGVO).
Wir sind in bestimmten Fällen gesetzlich berechtigt bzw. verpflichtet, personenbezogene Daten an Dritte zu übermitteln (z.B. an andere Behörden, in Einzelfällen auch an Privatpersonen). Eine Übermittlung kann aufgrund gesetzlicher Übermittlungsbefugnisse oder aufgrund einer Einwilligung erfolgen.
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange sie zur Aufgabenerfüllung erforderlich sind. Danach werden die Daten innerhalb einer angemessenen Frist und unter Beachtung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht bzw. vernichtet. Eine längere Speicherung ist für Archivzwecke zulässig.

Umgang mit Kontaktdaten und Daten zur Kita-Anmeldung

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf oder melden Sie Ihr Kind auf dieser Website unter „Anmeldung“ an, werden Ihre Angaben (Namen, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer, Arbeitsplatz, Anliegen ) gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) DSGVO. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Google Maps

In dieser Website ist die Straßenkarte Google Maps des Google-/Alphabet-Konzerns eingebunden. Durch den Aufruf unserer Website wird eine aktive Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Google-Servern aufgebaut. Dabei werden an Google kartenspezifische Informationen (z.B. Anfahrtspläne) gemeinsam mit Ihrer IP-Adresse übertragen. Wir haben keinerlei Einfluss auf Art und Umfang der Verarbeitung dieser Daten durch Google. Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer Daten durch Google erhalten Sie hier: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Webschriftarten

Wir nutzen die externen Schriften „Google Fonts“ des Google-/Alphabet-Konzerns. Ihr Browser ruft die Schriften unmittelbar von den Google-Servern ab, dabei wird Ihre IP-Adresse an Google übermittelt. Somit ist für Google unter Umständen erkennbar, welche Internetseiten, die ebenfalls Google Fonts nutzen, Sie bereits besucht haben. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Rechte der Betroffenen bei der Datenverarbeitung

Im Rahmen der Verarbeitung von Daten zu Ihrer Person haben Sie nach Art. 15 ff. DSGVO jederzeit die folgenden Rechte:

  • Auskunft über die zu Ihrer Person bei uns oder unseren Auftragsverarbeitern gespeicherten Daten,
  • Berichtigung der zu Ihrer Person gespeicherten Daten, falls diese Ihrer Ansicht nach falsch sind,
  • Löschung von zu Ihrer Person gespeicherten Daten, falls diese für unsere Aufgabenerfüllung nicht mehr erforderlich sind, Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen oder weder eine Rechtsgrundlage noch Ihre Einwilligung zur Verarbeitung vorlag,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, falls die Richtigkeit der Daten oder die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung zu überprüfen ist,
  • Übertragbarkeit der personenbezogenen Daten zu einer anderen datenverarbeitenden Stelle, sofern die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung oder einem Vertrag beruht und keine Rechtsvorschrift dies verhindert,
  • Widerspruch gegen die Datenverarbeitung, sofern keine Rechtsvorschrift dies verhindert.

Soweit die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung beruht, können Sie diese jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.
Sofern Sie die genannten Rechte wahrnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktdaten.

Beschwerderecht

Sie können sich zudem bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet werden.
Die zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht

Dagmar Hartge

Stahnsdorfer Damm 77
14532 Kleinmachnow

Telefon: 03 32 03/356-0
Telefax: 03 32 03/356-49

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage: http://www.lda.brandenburg.de